Unsere  Anlage wurden nach EN-Norm gebaut, vom TÜV-Thüringen abgenommen und werden nach der gültigen Norm gewartet und betrieben.
Unsere Trainer durchlaufen mehrmals im Jahr Fortbildungen und interne Checks. So sind sie mit ihrem Können und Wissen immer auf dem neuesten Stand und für alle vorkommenden Ereignisse bestens gewappnet.

Unser Sicherungssystem ist eines der modernsten und sichersten auf dem Markt und es läßt sich immer nur ein Karabiner zur Zeit öffnen, sodass ein versehentliches Ausklinken so gut wie unmöglich ist.

Bequeme Kleidung, die die Schultern bedeckt ist zum Klettern am angenehmsten. Festes, geschloßenes Schuhwerk ist erforderlich. Sandalen, auch Trekkingsandalen sind nicht erlaubt. Ihr braucht zum Klettern keine Handschuhe, aber gerade im Frühjahr und Herbst ist es durch den Wind häufig recht frisch und Ihr könnt natürlich gerne Handschuhe gegen die Kälte mitbringen.

Schmuck und Piercings sind abzulegen.

Kinder können von 6-8 Jahren In Begleitung Erwachsener klettern. Ab 9 Jahren können Kinder alleine klettern, sofern eine Erwachsene Person anwesend ist.

Bei starkem Wind, oder heraufziehendem Gewitter stellen wir den Betrieb ein.

Unsere Nutzungsbedingungen findet ihr hier: